Chile ist ein sehr abwechslungsreiches Land, das sowohl Alpen- als auch Wüstenregionen umfasst

Chile ist ein langes, schmales südamerikanisches Land, das im Norden an Peru, Bolivien im Nordosten, Argentinien im Osten und die Drake Passage im Süden grenzt. Chile ist eines der längsten Nord-Süd-Länder der Erde und erstreckt sich über 4,300-Kilometer (2,670-Meilen) von Norden nach Süden und nur 350-Kilometer (217-Meilen) an seiner breitesten Stelle von Osten nach Westen.

Die gesamte Landmasse umfasst eine Fläche von ungefähr 756,950 Quadratkilometern (292,260 Quadratmeilen). Mit rund siebzehn Millionen Einwohnern ist es aufgrund seiner Größe relativ dünn besiedelt.

Chile hat ein sehr abwechslungsreiches Klima, das von der trockensten Wüste der Welt im Norden der Atacama-Wüste über ein Mittelmeerklima im Zentrum bis zu einem Meeresklima reicht, einschließlich Tundra und Gletscher im Osten und Süden. Die Jahreszeiten fallen in die folgenden Monate, Sommer (Dezember bis Februar), Herbst (März bis Mai), Winter (Juni bis August) und Frühling (September bis November).

Während der gesamten Kolonialzeit nach der Eroberung und in der frühen Republik der Republikaner wurde die Kultur des Landes von den Spaniern dominiert. Andere europäische Einflüsse sind Englisch, Französisch und Deutsch.


Wir haben uns kürzlich mit Hans Weber Celis aus Uniland Chile getroffen, der Touren in abgelegene Teile Chiles durchführt. Hans, der relativ neu im Tourenspiel ist, erklärte uns, dass sein Vater vor Jahren seinen ersten Unimog 10 gekauft hatte. Es war ein Second Hand 1300L mit einem Langer & Bock Camper. Es konnte nur zwei Passagiere befördern, also kauften sie sich ein paar Monate später einen 416-Doppelkabine-Unimog. Nachdem diese beiden Bohrinseln jetzt vor dem Haus geparkt waren, begann die Familie mit kleinen Abenteuern die chilenischen Berge und die vielen Nationalparks zu erkunden.

Vor fünf Jahren arbeitete Hans professionell als Journalist in Santiago und trotz dieser interessanten Karriere waren ihm immer der abenteuerliche Lebensstil und die Familienausflüge in die Unimogs in den Sinn gekommen. Um diese Zeit schlug sein Vater vor, dass sie zusammenarbeiten sollten und ihre Leidenschaft für Abenteuer und Unimogs zu einem Geschäft machen sollten.


Sie waren immer erstaunt über die Anzahl der Menschen, die sie gefragt hatten, ob sie geführte Touren in den Unimogs rund um Chile unternommen hätten, und so wurde der Same ausgesät und Uniland Chile gegründet.

Die ikonischen Unimogs sind das Fahrzeug der Wahl für Uniland Chile

Heute hat Uniland Chile eine Reihe von Touring-Unimogs, einer ist ein 1300L, der 12-Passagiere befördert. Es hat eine Kabine, in der zehn Personen bequem hinten sitzen können, und ein paar weitere Personen können mit dem Fahrer in der Front reisen.

In Chile erleben Sie viele einheimische Wildtiere

Sie haben auch eine 416-Doppelkabine, die vier Passagiere befördern kann. Uniland Chile verfügt außerdem über drei weitere 1300L-Unimogs, die gut gepflegt sind und bereit sind, die Spuren zu befahren, wenn sie mit Reisegruppen beschäftigt sind. Hans sagte uns, dass der Unimog das perfekte Fahrzeug für diese Art von Abenteuer auf dem Landweg in Chile sei. Wie von Hans in Patagonien hervorgehoben, stehen Sie vor gewaltigen Flüssen. Nur ein Unimog mit seiner hohen Durchfahrtshöhe kann sie überqueren, um Ziele zu erreichen, die mit Standard-4WD-Fahrzeugen nicht möglich sind.

Abenteurer aus aller Welt kommen, um diese Touren zu erleben

Die Unilands Unimogs sind gut ausgestattet, um das extreme Gelände zu meistern. Einige dieser Zubehörteile für den Aftermarket umfassen Winden und Hochleistungsfedern und Stoßdämpfer. Sie verwenden auch die neuesten GPS-Navigationssysteme von GARMIN, um sicherzustellen, dass sie in abgelegene Gegenden ankommen, wo sie hin wollen, aber vor allem, um sie wieder nach Hause zu bringen.

Was die Instandhaltung anbelangt, so erfolgt dies im eigenen Haus, wo das Unternehmen die Fahrzeuge genau beobachtet. Ihr Chefmechaniker, bevor er sich um die Uniland kümmerte, arbeitete Unimogs für 25 Jahre für Mercedes Benz in Chile und verfügt über große Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unimogs.

Uniland Chile führt abenteuerlustige Menschen zu geführten Ausflügen zu ihrem Lieblingsort in Patagonien. Sie bieten auch einen Tourenservice für Kunden an, die Patagonien bequem mit dem eigenen Tourenfahrzeug erkunden möchten.

Patagonien

Patagonia ist ein 4WD-Paradies für Touristen, eine dünn besiedelte Region am südlichen Ende Südamerikas. Patagonien ist das perfekte Ziel, um abenteuerlustige Touristen mitzubringen. Hans sagt, dass seine Landschaft und Robustheit wie nirgendwo sonst auf der Welt ist.

Die Region bietet hoch aufragende Berge, Wüsten, Wiesen, Gletscher, Seen und Küsten auf drei Ozeanen mit dem Pazifik im Westen, dem Atlantik im Osten und dem Südlichen Ozean im Süden.

In der zentralen Region finden Sie eine vulkanische Zone mit Plateaus und tiefen, länglichen Vertiefungen, die unglaubliche Möglichkeiten zum Fotografieren bieten.

Sicher ist, dass es nicht zu viele Orte auf der Welt gibt, an denen Sie Landschaften erleben können, die so unterschiedlich sind wie hier und Sie werden sicherlich ein gut gepflegtes 4WD benötigen, um die vielen Juwelen zu erkunden, die dieser Teil der Welt zu bieten hat.

Patagonien ist das perfekte Ziel, um abenteuerlustige Touristen zu bringen

Hans Weber Celis
Operaciones und Negocios
[Email protected]
www.unilandchile.com
Concepción, Chile

Weitere Informationen zu Uniland Chile finden Sie hier www.unilandchile.com