Erkundung des Balkans

Bilder von Aleksander Veljkovic

Könnte der Balkan einige der schönsten Landstraßen Europas bieten? Mit Abenteuern, die auf einer hoch aufragenden 2600m beginnen, führen diese Routen durch einige unglaubliche Landschaften mit wilden Camps, die erstaunliche Ausblicke bieten.

Der Balkan, oder die Balkanhalbinsel, deckt ein Gebiet in Ost- und Südosteuropa mit einer Anzahl von Grenzen ab, die die Region teilen. Das Gebiet hat seinen Namen vom Balkangebirge, das vom türkischen Wort Balkan eine Kette von bewaldete Berge, die sich von der serbisch-bulgarischen Grenze bis zum Schwarzen Meer erstrecken. Die Halbinsel grenzt an die Adria im Nordwesten, das Ionische Meer im Südwesten, das Mittelmeer und die Ägäis im Süden und Südosten und das Schwarze Meer.

Die Region ist ein Allradfahrer und Paradies für wilde Camper, wobei die Halbinsel ein kombiniertes Gebiet von ungefähr 470,000km im Quadrat oder 181,000 Quadratmeilen bildet, was das Gebiet nur geringfügig kleiner als Spanien macht.


Die Region ist überwiegend gebirgig und das Klima entlang der Küsten ist mediterran, je weiter man ins Landesinnere kommt, desto feuchter wird es im Sommer. Das feuchte kontinentale Klima ist vorherrschend in Bosnien und Herzegowina, Nordkroatien, Bulgarien, Kosovo, Mazedonien und Nord-Montenegro, während im nördlichen Teil der Halbinsel in der Nähe der Berge die Winter frostig und verschneit sind und die südlichen Regionen mildere Wintertemperaturen bieten. .

Wir haben uns mit Alek Veljokovic von Rustika Travel getroffen, die sich auf Abenteuerreisen auf dem Balkan spezialisiert haben. Eine relativ neue Operation, die in 2011 eröffnet wurde, bietet eine komplette Reihe von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Abenteuerreisen, die Reiseberatung, vorab arrangierte Touren, individuelle Pakete, Unterkunft und alle Arten von Transport beinhalten.

Die Jungs führen auch einen speziellen 4WD Touring-Service unter dem Rustika Regenschirm, der einfach serbische Outdoors 4 × 4 genannt wird, wo sie 4X4 und Campingausflüge in Serbien, Montenegro, Albanien, Griechenland und Mazedonien anbieten.

In 2015 Alek kam ein ehemaliger Journalist zu seinem Geschäftspartner Nikola, der zuvor dieses Reiseabenteuer in 2011 aufgebaut hatte. Alek erklärte: "Seit ich ein Teenager war, liebte ich die freie Natur, nachdem ich meine Zeit als Bergführer und später als Mountain Bike Guide gedient hatte. Die Arbeit in der freien Natur hat mich immer als Karriere angesprochen". Ich habe außerdem fast zehn Jahre lang als lokaler 4 × 4-Guide gearbeitet, bevor wir unser eigenes 4 × 4-Reiseveranstaltergeschäft gründeten. " Der Vierradantrieb-Enthusiast Alek liebt auch seine Jeeps, er fährt derzeit einen Grand Cherokee WJ und davor fuhr er einen Cherokee XJ.

Rustika Travel verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Offroad-Bereich und hat in den letzten Jahren zahlreiche Gruppen aus ganz Europa durch dieses zerklüftete Gelände geführt.

Laut Alek '' unseren Balkanbergen bieten Wälder, Flusstäler und ausgedehnte Gebiete unbewohnter Wildnis einige der besten und uneingeschränkten 4WD Zugangsmöglichkeiten in ganz Europa. '

Vor allem in Serbien, wo sie Zugang zu relativ uneingeschränktem Off-Road-Fahren haben, können die Teilnehmer auf Touren erleben, wie es sein muss, ein Entdecker zu sein, während sie die Freiheit von Hunderten von Kilometern der sich ständig verändernden Wildnis im Südosten Europas genießen.

Camping

Auf dem Balkan erleben Sie Camping an einigen spektakulären Orten in der Wildnis und in verschiedenen Höhenlagen, von Wäldern über offenes Grasland bis hin zu Bergketten und entlang von Flussbetten haben Sie die Qual der Wahl.

Alek betonte, dass sie sehr glücklich sind, über 150.000-Strecken in der gesamten Balkan-Region Zugang zu haben. Diese Strecken bieten 4WD-Enthusiasten verschiedene Schwierigkeitsstufen. In Bezug auf wildes Campen kann man überall auf dem Balkan zelten, "es ist eine Oase der Freiheit von einer überlandischen Perspektive". Alek sagte, dass sie gute Beziehungen zu vielen Nationalparks haben, so dass sie auch in den zahlreichen Nationalparks campen können.

Wintercamping

Alek und sein Team sind auch große Fans von Winter 4WD Touren und Camping, wo sie Gruppen auf Wintertouren durch die Region bringen.

Alek sagte: "Wenn alle die Schneestürme in den serbischen Karpaten verlassen, packen wir unsere Winterrettungsausrüstung ein und begeben uns in Richtung der schneebedeckten Wege und Berge." Beliebte Winterziele sind die Karpaten und die dinarischen Alpen mit einer unglaublichen Landschaft dazwischen.


Touren Termine

Auf der Website der Serbischen Touren finden Sie einen umfangreichen Tourenplan. Sie können sich auch als Individuum oder mit einer Gruppe von Freunden für maßgeschneiderte Touren bewerben. Die Website ist sehr informativ und präsentiert Blogs von Reisen mit einigen tollen Fotos, die hochgeladen werden Du hast einen tollen Einblick in was zu erwarten ist.

Alek ist auch ein großartiger Fotograf und er fängt sicher ein, worum es bei diesen Reisen in seiner fotografischen Arbeit geht.
Was die Touren anbelangt, sind sich Alek und sein Team sehr bewusst, dass viele Leute, die 4WD-Fahrzeuge besitzen, diese als tägliche Fahrer benutzen und nicht daran interessiert sind, hartes Terrain zu bewältigen.

Bei einer Tour mit RUSTIKA TRAVEL geht es darum, die lokale Kultur zu erleben und in dieses spektakuläre Umfeld einzutauchen.

Er sagte, dass seiner Ansicht nach "wenn die Leute zum ersten Mal auf ein neues Team von Offroad-Guides treffen, sie sich oft vorsichtig nähern und versuchen herauszufinden, ob sie dieselbe Off-Road-Philosophie teilen wie du". Und das hat seinen Grund - es gibt fast so viele Ansätze für 4X4-Reisen wie Besitzer von 4WD-Fahrzeugen. Für manche ist es ein Adrenalinrausch, für andere ist es eine Entdeckungsreise, bei der das Fahrzeug ein Zuhause auf Rädern ist, das sie bis ans Ende der Welt führt.

"Es geht uns nicht darum, Fahrzeuge bis zur Unkenntlichkeit zu modifizieren, für uns geht es um ein Abenteuer, bei dem wir Fahrzeuge zu erreichbaren Zielen bringen, wo sich Gruppen und Einzelpersonen keine Sorgen machen müssen, dass ihre Lastwagen beschädigt werden". "Wir wollen, dass die Menschen Fernfahrten erleben und an einigen unglaublichen Orten zelten".

Worauf warten Sie noch? Der Balkan wartet nur darauf, erkundet zu werden. Den Balkan erkunden

Russland - Ziel Murmansk 4WD Touring in der russischen Kola-Halbinsel

Gone Camping zu den Barrington Tops mit DRIFTA